Termine

 
Juni
Montag - Freitag l 10.06. bis 14.06.2024 l Tanzwoche Klasse 3 und 4
Donnerstag | 13.06.2024 | 14.30 Uhr | Ermittlung Jahressieger Vorlesewettbewerb
Freitag l 14.06.2024 l Betriebsausflug Betreuung - keine Betreuung, nur Notbetreuung
Donnertag | 20.06.2024 |   | Elternabend zukünftige Einschüler in der Mensa der Steinwaldschule
Freitag | 21.06.2024 | vormittags | Bundesjugendspiele (Ausweichtermin Freitag 28.06.2024)
Dienstag –Mittwoch | 25.06. – 26.06.2024 | vormittags | Zahnärztliche Untersuchung alle Klassen - Beginn am 25. in Seigertshausen

Juli
Donnerstag | 11.07.2024 | vormittags | Verabschiedung Klassen 4
Freitag | 12.07.2024 |   10.15 Uhr | Letzter Schultag vor den Sommerferien Zeugnisausgabe für alle Klassen Schulschluss für alle Klassen
15.07.2024 – 23.08.2024 |   | Sommerferien

 


 

Termine im Schuljahr 2024/25

 

August

Montag | 26.08.2024 |   | Erster Schultag nach den Sommerferien Klassen 2 bis 4
Dienstag | 27.08.2024 | 19.00 Uhr | Einschulungsgottesdienst (Nikolaikirche)
Mittwoch | 28.08.2024 | vormittags | Einschulung neue Klassen 1 und Vorklasse

Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2024/2025

04.10.2024 (Freitag nach dem Tag der deutschen Einheit)
03.02.2025 (erster Montag im 2. Schulhalbjahr)
30.05.2025 (Freitag nach Himmelfahrt)
20.06.2025 (Freitag nach Fronleichnam) 

 



Ferientermine im Schuljahr 2023/2024

 

 | Herbst 2023 | Montag | 23.10.2023  – | Samstag | 28.10.2023
 | Weihnachten 2023/24 | Mittwoch | 27.12.2023  – | Samstag | 13.01.2024
 | Ostern 2024 | Montag | 25.03.2024  – | Samstag | 13.04.2024
 | Sommer 2024 | Montag | 15.07.2024  – | Freitag | 23.08.2024

 

Am letzten Unterrichtstag vor Ferienbeginn und bei Ausgabe der

Halbjahreszeugnisse endet der Unterricht immer um 10.15 Uhr

 

Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2023/24:

Montag               02.10.2023 (Montag vor dem Tag der deutschen Einheit)

Freitag                10.05.2024 (Freitag nach Christi Himmelfahrt)

Freitag                31.05.2024 (Freitag nach Fronleichnam)

 

 

 

Bitte beachten – Beurlaubung in Verbindung mit Ferien:

 

Gemäß der Verordnung zur Gestaltung des Schulverhältnisses (VOGSV) vom 19.08.2011, zuletzt geändert durch Verordnung vom 29.09.2020, 1. Teil, 1. Abschnitt, § 3 Befreiung und Beurlaubung gilt folgende gesetzliche Regelung: 

 

Bei einer Beurlaubung in Verbindung mit Ferien ist der Antrag spätestens vier Wochen vor Beginn der Beurlaubung schriftlich bei der Schulleitung zu stellen, wenn sie vor einem Ferienabschnitt liegt; liegt die Beurlaubung nach einem Ferienabschnitt, ist die Beurlaubung spätestens vier Wochen vor dem Beginn des jeweiligen Ferienabschnitts zu beantragen und zu begründen. Die Schulleitung entscheidet über die Beurlaubung. Der Antrag mit Entscheidungsvermerk ist zu den Schulakten zu nehmen.

Im Krankheitsfalle vor und im Anschluss an die Ferien ist für den o. a. Zeitraum ein ärztliches Attest vorzulegen.

Bei sonstigen Beurlaubungen bis zu zwei Tagen (ohne Verbindung zu den Ferien), trifft – nach erfolgtem begründetem Antrag - die Klassenleitung.